Johanna-Maria FritzThe Most Powerful Witch of Europe

Johanna-Maria Fritz

The Most Powerful Witch of Europe

2018 – 2020

Johanna-Maria Fritz begleitet Mihaela Minca, die mächtigste Hexe Rumäniens. Der Beruf hat Tradition in der Familie, schon ihre Mutter und ihre Großmutter waren Hexen. Heute betreibt sie mit ihren Töchtern und ihrer Schwiegertochter ein florierendes Unternehmen: Vom Liebeszauber bis zu Verwünschungen haben die Hexen alles im Angebot. Sie erhalten über das Internet Anfragen aus der ganzen Welt. Das Handwerk der Hexen ist Ausdruck weiblicher Stärke innerhalb einer von Männern geprägten Alltagskultur.

Johanna-Maria Fritz

1994 geboren in Baden-Baden.
2012–2016 Assistenz bei Daniel Josefsohn.
2013–2015 Fotografiestudium an der Ostkreuzschule für Fotografie, Berlin.
2014–2019 Projekt Like a Bird über Zirkus in muslimisch geprägten Ländern.
2017 Inge Morath Award.
2018 Lotto Brandenburg Kunstpreis Fotografie; Förderung, VG Bild-Kunst-Stipendium; Einzelausstellung Like a Bird, Anne Clergue Galerie, Arles, Frankreich.
2019 Deutscher Friedenspreis für Fotografie; Belobigung, Otto-Steinert-Preis der DGPh.
Seit 2019 Mitglied bei OSTKREUZ.
Johanna-Maria Fritz lebt und arbeitet in Berlin.