KONTINENT –  Auf der Suche nach Europa

KONTINENT - Auf der Suche nach Europa
2. Oktober 2020 – 10. Januar 2021
Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin


In 30 Jahren Agenturgeschichte haben die OSTKREUZ-Fotografinnen und -Fotografen regelmäßig Stellung zum sozialen und politischen Zeitgeschehen bezogen. In ihrer aktuellen Ausstellung, die sich im Sinn der 23 OSTKREUZ-Mitglieder als Liebeserklärung an Europa versteht, untersucht das Kollektiv die Gegenwart des Kontinents. Persönliche, gesellschaftliche und politische Aspekte des Miteinanders in Europa werden in den stets kritischen und zugleich empathischen Blick genommen. Thematisiert werden Fragen zu Identität, Sicherheit, Migration und Integration sowie zu Humanismus, Demokratie und Meinungsfreiheit. Im Mittelpunkt der künstlerisch-fotografischen Positionen steht dabei zumeist das Bild des Menschen und seiner Umgebung. Als aktuelles Statement in der Akademie der Künste am Pariser Platz bietet die Ausstellung Impulse für die gegenwärtige Debatte über die Zukunft Europas und fragt: „Wie wird sich unser Kontinent entwickeln, wie das Zusammenleben seiner Menschen?“

OSTKREUZ – Agentur der Fotografen wurde 1990 in Ost-Berlin gegründet und gilt heute als renommiertestes Fotografen-Kollektiv Deutschlands. Die Mitglieder sind vielfach ausgezeichnete Autorenfotografinnen und -fotografen, denen 2013 der Konrad-Wolf-Preis der Akademie der Künste verliehen wurde.

Kurator: Ingo Taubhorn
In Zusammenarbeit mit OSTKREUZ — Agentur der Fotografen




TICKETS

Wir empfehlen den Kauf eines Online-Tickets unter: www.adk.de/tickets




WEITERE STATIONEN

31. Januar – 11. April 2021
Kunsthalle Erfurt
Fischmarkt 7
99084 Erfurt

1. Oktober 2021 – 14. Januar 2022
Deutsche Börse Photography Foundation
The Cube
Mergenthalerallee 61
65760 Eschborn




OSTKREUZ — AGENTUR DER FOTOGRAFEN

Koordination: Kathrin Kohle, Laura Benz
Projektassistenz: Marit Lena Herrmann, Mayela Illi
Ausstellungsgruppe: Sibylle Fendt, Tobias Kruse, Ute Mahler, Ina Schoenenburg, Linn Schröder
Ausstellungstexte: Ingo Taubhorn, Thomas Winkler und Anja Maier

Kontakt: k.kohle(at)ostkreuz.de, l.benz(at)ostkreuz.de



AKADEMIE DER KÜNSTE

Programmbeauftrager: Johannes Odenthal
Projektleitung: Marie Altenhofen, Anja-Christin Remmert
Ausstellungsgestaltung und Realisation: Roswitha Kötz, Hanna Dettner, Juliane Keßler, Isabel Schlenther, Mount Berlin, Villa Schmück Dich
Medientechnik: Bert Günther, Reinhard Pusch
Lektorat: Nadine Brüggebors
Übersetzungen: Laura Noonan, Sprachwerkstatt Berlin
Registrare: Catherine Amé, Nadja Bender
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Sabine Kolb, Marianne König, Rosa Gosch
Kulturelles Vermittlungsprogramm: Marion Neumann, Martina Krafczyk, Tuan Do Duc
Ausstellungsgrafik: Neue Gestaltung, Berlin




PODCASTS

Redaktion: Anja Maier und Thomas Winkler
Produktion und Musik: Nicolai Kühling